Archiv der Kategorie 'Information'

Treffen am 6.2. im Laika

Wir treffen uns am Donnerstag, den 6.2. um 20:30 Uhr im Laika (Emser Str. 131, S-Bahn Neukölln).

Wie immer sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

Treffen am 09.11. im um 20 Uhr Laika

Das letztens über die Emailliste (fsi+germanistik@lists.spline.inf.fu-berlin.de) herumgeschickte Doodle hat den nächsten Samstag Abend als Termin für das nächste FSI-Treffen ergeben:

Wir treffen und am Samstag, den 9.11. um 20 Uhr im Laika (Emser Str. 131, nähe S-Bahn Neukölln)

Hier die offene(!) Themenliste:
http://pad.spline.de/fsi-germanistik

Viele Grüße!

Protokoll vom 21.01. und neue FSI-Info-Wand

Hallo, hier eine Kurzversion des Protokolls vom Treffen am Montag:

- 8 Leute waren da, 4 fehlten.
- Philbib-Aktion ist gut gelaufen (siehe auch: http://www.furios-campus.de/2012/12/24/klopapier-statt-bucher/)
- AS-Wahlergebnisse wurden vorgestellt
- Arbeit im Fachbereichs- und Institutsrat wurde diskutiert (auch, inwiefern wir da aktuell überhaupt mitmischen)
- Mailverhalten des Mailmenschens der fsi-Adresse wurde nochmal neu durchdacht (Anm.: Das macht jeden Monat jemand anders)
- Im SoSe wollen wir uns alle 2 Wochen treffen (jetzt lohnt das nicht mehr) in den Semesterferien weiterhin 1x/monat
- Am letzten Freitag der Vorlesungszeit soll es ein FSI-themenfreien Abend mit Theater geben
- Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten und montägliches Schreibcafé während Semesterferien wurde in Ansätzen geplant/durchdacht
- Werbemöglichkeiten für Institutstag wurden durchdacht – blöd, dass das 2012 so ungesehen war – das soll dieses Jahr nicht so sein!
- Wortschnippsel im Geromat besprochen
- FSI-Name bleibt: FSI Germanistik

Vor dem Geromat findet ihr seit heute unsere Info-Wand mit stets aktuellen Infos, Ankündigungen, FSI-Terminen und so fort.

Beste Grüße,
Martha für die FSI

Wahlen morgen und übermorgen

Liebe FSI, es wird gewählt:

Was: Fachbereichsrat, Akamdemischer Senat und Studierendenparlament.
Wann: Morgen und übermorgen, 15.+16. Januar
Wo: Vor der Mensa II (für Mitglieder des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften)
Wen: Darüber könnt ihr euch zum Beispiel in der Wahlzeitung informieren, die vor dem Büro des Zentralen studentischen Wahlvorstands (K29/105) ausliegt.

Was sind FBR, Akademischer Senat und StuPa und wer macht was?

Der Fachbereichsrat Philosophie und Geisteswissenschaften (FBR) entscheidet bspw. über Studienordnungen, Berufungen und Freistellung von der Lehre an unserem Fachbereich. Er wird im Dekanatsgebäude in der Hittorfstraße 2-4 (gegenüber von der Silberlaube) gewählt.

Der Akademische Senat (AS) wählt das Präsidium, richtet neue Studiengänge ein und erlässt uniweite Regelungen wie bspw. die RSPO uvm. Er wird von Mitgliedern unseres Fachbereichs ebenfalls in der Hittorfstraße 2-4 gewählt.

Das Studierendenparlament (StuPa) wählt den AStA, entscheidet über den studentischen Haushalt und die Beiträge zur Studierendenschaft u.ä. Es wird von Mitgliedern unseres Fachbereichs in der Silberlaube vor der Mensa gewählt.

(FSI Philosophie)

Schreibseminar – Mo, 18 Uhr im Ger-o-mat

Morgen ist das nächste Treffen unseres Schreibseminars, ab jetzt stärker hausarbeitenfokussiert (zu Beginn des Semesters hatten wir uns eher den kreativen Schreibstrategien zugewandt).

Dabei werden wir uns dem Ursprung des Übels widmen…

Hallers Lehrgedicht
vom Ursprung des uebels.

Des Uebels Ursprung las ich jüngst in Hallers Werken
Und nahm mir vor mit einem Strich
Die besten Stellen zu bemerken.
Ich las, strich an, las fort, strich an und freute mich,
Und da ich fertig war, sieh, da war alles Strich.
(C.F. Gellert)

…also allem! Zu Beginn aber dem Exzerpieren und Paraphrasieren. Dadurch natürlich auch: Was sind die Kernpunkte eines Textes und wie kann ich sie sprachlich fassen?

Die nächsten Termine sind übrigens am: 28.1. und dem 11.2.

Germanistik-Stammtisch und FSI-Treffen am 3.12.

Liebe Germanist_innen und FSI,

der Freitag stand als FSI- und Stammtischtag schon länger in der Kritik und wird jetzt vom Montag abgelöst.

Nächstes Treffen:
Montag, 3.12., 20:30h (ausnahmsweise so spät) im Fat Louis Cakes, Gottschedstraße 43, Wedding, U9 Nauener Platz oder U8 Pankstraße, S Humboldthain oder Wedding

Wir durften uns bisher öfter über neue Gesichter freuen und wollen natürlich auch weiterhin euch alle ermutigen, mal vorbeizuschauen. An FSI-Themen steht diesmal vor allem die Weihnachtsfeier an.
Alle künftigen Termine erfahrt ihr wie gehabt über diesen Blog, den Mail-Verteiler und die facebook-Gruppe.

Herzliche Grüße,
Martha
für die FSI Germanistik

Studentisches Schreibseminar

Heute abend um 18 Uhr ist die erste Sitzung des Studentischen Schreibseminars. Wir treffen uns vor der philologischen Bibliothek, schreiben etc. werden wir im Gruppenarbeitsraum der Bib.

Alle sind herzlich eingeladen, egal ob Ersti oder Langzeitstudent oder irgendwas dazwischen.

Da das Seminar regelmäßig stattfinden wird, und wir noch keinen festen Termin haben, werden wir in Kürze ein Doodle machen – den Link gibt es dann auch an dieser Stelle nochmal.

Ansonsten bis heute abend,
FSI Germanistik

Ersti-Tage 2012

Das Wintersemester steht vor der Tür und die Ersti-Tage beginnen – da wollen wir natürlich zeigen, dass wir noch und weiterhin leben. Fürs erste haben wir ein (zugegebenermaßen etwas puristisches) Ersti-Heft gestaltet voll mit Infos, die beim Studienbeginn helfen. Und man kann es gleich auf zweierlei Arten lesen; einmal als supermodernes E-Mag oder als .pdf: Ersti-Heft 2012

Man sieht sich dann bei den Ersti-Tagen und (hoffentlich) bald auch bei den Stammtischen!

FSI-Treffen und Stammtisch am 15. Juni

„Jeder ist ein Sack für sich.“ 1 Lieber Nicht!

Wir sind Säcke für uns: Ab dem 15. Juni trifft sich die Fachschaftsinitiative Deutsche Philologie alle zwei Wochen vor dem Germanisten-Stammtisch. Auch Neu-Interessenten und Freunde sind herzlich eingeladen, zu uns zu stoßen!

FSI-Treffen
alle zwei Wochen freitags, 19 Uhr
im LAIKA, Emser Str. 131
(S+U Hermannstr./Neukölln)
nächster Termin: 15. Juni

Im Anschluss daran (ab 20 Uhr) findet der Germanisten-Stammtisch statt, zu dem alle Studierenden am Institut eingeladen sind – ob hochschulpolitisch aktiv oder unpolitisch, Linguistik- oder ÄdL-Fan, Nerd oder Berghain-Stammpublikum, jeder ist uns herzlich willkommen!

Germanisten-Stammtisch:
alle zwei Wochen freitags, 20 Uhr
im LAIKA, Emser Str. 131
(S+U Hermannstr./Neukölln)
nächster Termin: 15. Juni‘

Was wird gegeben?

Fachschaft:

(http://de.wikipedia.org/wiki/Fachschaft): „Als Fachschaft bezeichnet man eine Institution der studentischen Selbstverwaltung und Interessensvertretung an Universitäten und anderen Hochschulen.“ Eine Institution sind wir zwar noch nicht, aber immerhin: Wir existieren wieder.

1. Neue Rahmenprüfungsordnung: Diesen Mittwoch (6. Juni) findet ab 14 Uhr im Hörsaal 1a eine Vollversammlung der Studierenden statt, die sich mit dem Thema Rahmenprüfungsordnung auseinandersetzen wird.

2. Beteiligung am Institutstag (14. Juni): Es war davon die Rede, dass sich die FSI in irgendeiner Weise am Institutstag beteiligen und Präsenz zeigen solle.

3. Orientierungstage: Es wäre äußerst wünschenswert, wenn die FSI bei den Orientierungstagen zu Beginn des Wintersemesters (Mitte Oktober) auftreten würde. Die Erstis werden es Euch danken!

4. Ersti-Fahrt: Ein weiteres Projekt wäre die Organisation einer Ersti-Fahrt im November. Diese könnte man auch während der O-Tage bewerben.

5. Neue E-Mail-Adresse der FSI: diese hier (fsi.germanistik.fu@gmail.com) – weitersagen!

1 Wilhelm Busch @ http://gutenberg.spiegel.de/buch/4171/9